Fotografien aus Mecklenburg Vorpommern

Ferienhaus in der Mecklenburgischen Seenplatte

Wir vermieten ganzjährig unser liebevoll renoviertes Ferienhaus am Rützenfelder See. Es ist auf eigenem Grund massiv gebaut,  rundum mit sibierischer Lärche verkleidet und mit neuen  doppelt verglasten Fenstern versehen. Strom, Wasser und eine eigene Klärgrube sind vorhanden. Das Erdgeschoß ist ca. 26 m2 groß, das Obergeschoß wirkt wegen der schrägen Wände deutlich kleiner. Mit eingebauten Gauben könnte man deutlich mehr Wohnraum schaffen. Das Häuschen kann auch als Zweitwohnsitz angemeldet werden, wenn man zusätzlich zum Kaminofen eine Gasheizung einbaut, kann man es das ganze Jahr über – und auch als Hauptwohnsitz – nutzen.

Die kleine Einbauküche mit Fenster ist neu und mit Spülbecken, Kühlschrank, einem Induktionskochfeld mit zwei Platten sowie einem kleinen, frei stehenden Backofen ausgestattet. Im Wohnzimmer mit Panoramafenster steht ein Kaminofen, ein Esstisch mit einer Bank und zwei Stühlen sowie ein Schlafsofa. Das kleine Bad mit Toilette, Dusche und Spiegelschrank hat ein Fenster zu einem kleines Wirschaftsraum.

Vom Flur aus führt eine Spindeltreppe in das Obergeschoß mit schrägen Wänden. In der rechten Seite haben wir vor dem Fenster eine zierlichen Arbeitsplatz eingerichtet, in der linken Seite steht ein weiteres Schlafsofa, auch hier gibt es ein Fenster. Zum 2021 neu gestalteten Badesteg am Rützenfelder See sind es zu Fuß zwei Minuten. In 15 Minuten erreicht man eine weitere Badestelle mit kleinem Strand und Kinderspielplatz. Zum Haus gehört ein Bootsschuppen mit Ruderboot und ein Liegeplatz im kleinen Hafen.

Der Rützenfelder See ist ein bekanntes Angelgewässer. Es gibt zahlreiche Fahrradwege, etwa zum Varchentiner See, zum Peenedurchbruch oder zur weithin bekannten Fischgaststätte „Zum Fischer Fritz“. Die 1000-jährigen Eichen von Ivenack mit dem Baumwipfelpfad sind 14 km entfernt, Waren an der Müritz erreicht man nach 20 km und den Kummerower See mit seiner bekannten Fotografiesammlung im Kummerower Schloss sind es 20 km. Die Insel Usedom erreicht man nach 80 km, ebenso weit ist es zur Hansestadt Rostock, Berlin ist 160 km entfernt.

Die monatliche Miete beträgt bei einem ganzjährigen Mietvertrag 150,- €/Monat zuzügl. Nebenkosten für Strom, Wasser, Abwasser und Servicegebühr für die Unterhaltung der Gemeinschaftseinrichtungen, ewa 250,- €/Jahr.
Ein Verkauf wäre denkbar.