Fotografien aus Mecklenburg Vorpommern

Werbeträger

Franz Riegel hat einen Blick für das Schräge. Und er hat 30 Jahre in der Werbung gearbeitet. Daher hat er von Beginn an fotografisch auch Werbeträger und Werbemittel im ländlichen Raum gesammelt. In dieser Werkgruppe versammelt er Fotografien von Figuren, Aufklebern, Schildern, die oft seltsam aus der Zeit gefallen wirken, einfach schräg sind oder deren Sinn sich nicht erschließen will. Was sagt das Schielen des Kochs über die Speisenauswahl aus? Warum würzt und verspeist sich das Hotdog selbst? Warum wurde die Eisreklame ausgerechnet am After einer Sau angebracht? Dabei will Franz Riegel nicht vorführen, nicht spotten. Ihn interessieren und berühren Anmut und Würde des Unvollkommenen.